Mittwoch, 7. Februar 2018

MMM im Lieblingskleid

Die Vortänzerin des heutigen MMM war die Ideengeberin dieses Schnitts, den ich euch heute zeige.
Das Kleid Nr 1 von rosa p. hat es mir sehr angetan. Angefangen hat es mit Dodos Aufforderung, ihres doch einfach mal überzuziehen. Denn von außen gesehen hätte ich den Schnitt wohl nicht für mich gewählt.

Und ich hatte schon den passenden Stoff zu Hause! Während einer Fortbildung hatte ich ihn in einem sehr schönen Stoffladen in Stade mitgenommen, wollte eigentlich ein Ajaccio daraus nähen, aber das Kleid Nr. 1 passt viel besser dazu!
Der Jersey ist schön fest und daher warm, so habe ich, zusammen mit Thermostrumpfhose und Strickjacke ein perfektes Winterkleid.
Zwei Fotos, die während unserer Silvesterfeier entstanden sind.



Leider sind die Fotos, die ich aktuell heute gemacht habe aus unerfindlichen Gründen unscharf. Trotzdem könnt ihr erkennen, dass es eine passende Strickjacke dazu gibt....


... und ebenso ein passendes Tuch, welches ich im letzten Jahr während meiner Reha gestrickt habe (Hinata von Maschenfein)


Die Strickjacke ist schon zwei Jahre alt, das Tuch strickte ich bevor ich das Kleid nähte, alles passt super zusammen, ohne dass ich es geplant hatte. Dies zeigt, dass ich dieses dunkle (dreckige) Gelb sehr mag.

Weitere Inspirationen zum Thema selbstgemachte Kleidung gibt es auf dem MMM-Blog. Viel Spaß beim Entdecken!



Kommentare:

  1. Nr.1 gefällt mir sehr gut an Dir. Sehr schöner Stoff. Und ist doch herrlich, wenn frau die passenden Accessoires schon im Schrank hat, weil offensichtlich Lieblingsfarbe.
    liebe Grüße Dodo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die Inspiration! Ich war selber völlig begeistert, als ich ein Teil nach dem anderen fand, das gut dazu passt!

      Löschen
  2. Die Kombination von Kleid mit Tuch ist ja ein Traum ( schon auf den unscharfen Bildern zu erkennen, wie toll das zusammen paßt!) Und das ganze Kleid gefällt mir sehr gut. Bisher fand ich diesen Schnitt ja nicht so interessant, aber nach Deiner schönen Version sollte ich ihn mir nochmal näher anschauen!
    LG Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dafür ist der MMM doch gut, dass man Varianten von Schnittmustern entdeckt, die man sich gut vorstellen kann. Das ging mir auch schon öfter so.

      Löschen
  3. Wie schön, wenn alles so harmonisch zusammen passt. Auf den Bildern sieht das Gelb nach „senffarben“ oder „ockergelb“ aus. Die Farbe steht dir jedenfalls gut.

    Dass die Strickjacke „schon“ zwei Jahre alt ist, zeigt doch, dass du sie gerne trägst. Ich finde, gerade beim Selbernähen geht es nicht um ex und hopp, sondern schon um Nachhaltigkeit und natürlich um den Spaß dabei.
    LG
    Astrid
    (Was macht übrigens die Amber? Gibt es schon Fortschritte?)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Senffarben klingt auf jeden Fall besser als "dreckig gelb". Mir fiel vorhin einfach keine gute Beschreibung des Gelb-Tones ein. Danke also!
      Hatte ich mal irgendein Vorhaben mit Amber? Ist mir total entfallen..
      LG, Luise

      Löschen
  4. Der Vorteil von eindeutigen Farbvorlieben, es fügt sich alles gut zusammen, eine sehr schöne Kombination und das Kleid ist sehr hübsch.
    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir! Diese Farben waren in 2017 wohl die Favoriten, auch wenn ich es nicht richtig bewusst mitgekriegt habe :-)

      Löschen
  5. Dass die Bilder leicht unscharf sind, merkt man am kleinen Handy Bildschirm gar nicht.
    Kleid, Farbe als auch das ganze Outfit sind richtig toll!!! Ich gehe öfters einkaufen, nur um diverse Kleidungsstücke auszuprobieren. Das grenzt gewisse Näh-Fehltritte ein.
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die Blumen! Ich gehe selten gern einkaufen. Und wenn mir ein Schnitt gefällt, nähe ich ihn sehr gern öfter.

      Löschen
  6. Das ist ein ganz wunderbarer Stoff und ich glaube, ein Ajaccio wäre nicht ganz so schön daraus gewesen. Der Schnitt bringt den Stoff besser zu geltung.

    LG Bella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt auf jeden Fall. Das große Muster ist sehr schön ohne Unterbrechungen und Falten.
      LG, Luise

      Löschen
  7. Deine tolle Kombination habe ich ja schon mal live gesehen. Es passt einfach alles zusammen. Gerade dieses Gelb finde ich zu Schwarz toll, auch für das Hinata ist das eine sehr gelungene Farbkombinationen. LG Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir! Das Tuch ist allerdings grün-gelb, passt aber trotzdem gut dazu.
      LG, Luise

      Löschen
  8. Gefällt mir auch sehr, toll mit den passenden Kombiteilen.
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Ein schönes Kleid! Ich schleiche auch immer mal wieder um diesen Schnitt, bisher bin ich auch standhaft geblieben, aber nun komme ich doch schwer in Versuchung ... Jacke und Tuch gefallen mir sehr dazu in diesem Senf-Ton!
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht gibt es ja auch eine Näh-Freundin in deiner Umgebung, die das Kleid schon hat? Dann könntest du es testen!
      LG, Luise

      Löschen
  10. Liebe Luise, das ist eine wunderschönes Kleid. Jetzt kannst du getrost in Serie gehen. Und passende Jacke und Tuch hast du auch noch, wie toll.
    LG KArin

    AntwortenLöschen
  11. Schönes Kleid, steht Dir gut und das Tuch passt ganz hervorragend dazu.
    LG Carolin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir!
      Das Tuch ist echt vielseitig einsetzbar!
      LG, Luise

      Löschen
  12. Super, wenn sich ein Kleidungsstück so gut in den Kleiderschrank einfügt und die Kombiteile schon da sind!
    LG Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ist es, ein ganz besonderes Glücksgefühl!
      LG, Luise

      Löschen
  13. Der Stoff hat so etwas renaissance- prächtiges, das gefällt mir sehr gut.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, da hast du recht. Der Stoff ist wirklich traumschön. Sowas findet man nicht alle Tage. Gab es auch noch in anderen Farben, fällt mir ein!
      LG, Luise

      Löschen
  14. Senf steht dir super!! EIne tolle kombi mit dem Hinata Tuch.
    Lg Dana

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Luise, Dein Kleid sieht super schön aus an Dir! Zusammen mit passendem Tuch UND passender Strickjacke! Ist ja ein Traum.
    Liebe Grüsse, Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Heike! Als das Kleid fertig war, dachte ich noch "Hm, jetzt muss ich mir noch ein Tuch dazu stricken." Haha, dabei lag es doch schon im Schrank ;-)
      LG, Luise

      Löschen
  16. Schnitt und Stoff passen super zusammen und wenn die passenden Kombipartner schon da sind, ist das ja noch besser.
    LG Malou

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt. Stoff und Schnitt sind echt ein Dream-Team!
      LG, Luise

      Löschen