Mittwoch, 13. Januar 2016

Meine Lieblingskleidung in 2015

Zweitausendfünfzehn war das Jahr, in dem ich einige Kleider genäht habe!  Das freut mich sehr, denn beim Lieblingskleid 2014 schrieb ich noch: "alle Kleider, die ich genäht habe, sind ein Satz mit X"
Das hat sich in diesem Jahr geändert und auch wenn es sich hauptsächlich um Ajaccio's handelt, bin ich sehr zufrieden mit dieser Entwicklung.



Vom dritten und vierten Ajaccio gibt es noch keine Fotos.
Aber ich habe ja auch ein Kleid aus Webstoff genäht. Daran gäbe es noch einiges zu verbessern, trotzdem habe ich es ab und zu getragen. Ich weiß allerdings nicht, ob es ein Lieblingsstück wird. 


Den Schnitt "Hawthorne" finde ich aber sehr gut und für mich passend und ich würde gerne noch ein weiteres Exemplar nähen.


Aber es geht weiter mit Röcken. Da gibt es zwei Favoriten.


Dieser Rock ist sehr vielseitig kombinierbar. Im Frühling mit Jeansjacke oder hellgrüner Strickjacke und Schnürschuhen.


Im Sommer mit schwarzer Strickjacke und schwarzen Sandalen. Die Strickjacke sieht man auch im unteren Bild und das ist ein klarer Hinweis darauf, dass sie auch sehr oft im Einsatz war. 


Meinen Herbstrock liebe ich ebenfalls und er fällt schon mal auf. In einem Kaufhaus ist mir eine Verkäuferin nachgelaufen, um ihn aus der Nähe anschauen zu können!

Eine weitere geliebte Strickjacke entstand beim traditionellen Frühlingsjäckchen-Knit-Along.


Auf dem Foto sieht sie recht unscheinbar aus, aber ich trage sie gern in verschiedenen Kombinationen.

Soweit mit meinen Lieblingsstücken. Ich bin gespannt, was in diesem Jahr entsteht und natürlich auch auf die Einblicke, die heute auf dem MMM-Blog gewährt werden. 



Kommentare:

  1. In deinen Herbstrock bin ich auch ganz verliebt - da wäre ich dir auch schon mal hinterhergelaufen... Und ich gratuliere auch zu den Kombiwunder-Strickjacken!
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Es ist einfach toll, wenn man so einen tollen (Gardinen)Stoff findet. Und Lust zum Nähen hat...
      LG, Luise

      Löschen
  2. Ja, Dein Herbstrock. Den finde ich ja Hammermäßig!!!!! Tolle Farben.
    LG Epilele

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Auswahl. Das Hawthorne Kleid gefällt mir am besten.
    Lg Iris

    AntwortenLöschen
  4. Eine tolle Auswahl! Dein bunter Herbstrock gefällt mir ganz besonders gut und die traumhafte jacke, hach! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  5. Sehr sehr schöne Lieblingsstücke hast du! Vor allem dein Herbstrock gefällt mir sehr. Und um deine Ajaccios beneidet ich dich ein bisschen. Mein erster Versuch war ein Satz mit X ...
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nicht aufgeben! Den Satz mit X habe ich 2014 auch geschrieben. Das erste Ajaccio ist technisch gesehen nicht wirklich vorbildlich.
      LG, Luise

      Löschen
  6. Deinen Herbstrock hab ich ja schon in echt sooo toll gefunden! Ansonsten freu ich mich , wenn das Frühjahr kommt und Dich hoffentlich animiert noch mehr Ajjacios zu nähen. Der Schnitt steht Dir sehr gut und passt total zu Dir.
    liebe Grüße Dodo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe hier noch Jerseys liegen... Und auch noch einen schönen Gardinenstoff. Da geht noch was!
      LG und bis morgen!
      Luise

      Löschen
  7. Ajaccio ist ja nur die Einstiegsdroge im Bereich Kleider nähen , ich hoffe das weißt du und ich bin gespannt, was sich da noch entwickelt, weil die Kleider stehen dir sehr gut.
    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Ich habe noch ein Kleid mit einem anderen Schnitt hier liegen. Wir sind im Streit auseinander gegangen. Aber ich habe die Hoffnung noch nicht ganz aufgegeben.
      LG, Luise

      Löschen
  8. So schöne Outfits die du da als Lieblinge zeigst.
    Viele lieben Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  9. Ich finde auch, dass dir die Ajaccios sehr gut stehen - also auf zu neuen Kleider-Ufern! Am besten gefällt mir aber auch der Herbstrock.
    Herzliche Grüße,
    Malou

    AntwortenLöschen