Mittwoch, 3. Juni 2015

MMM in der Abendsonne



Nach einem vollen Arbeitstag kann ich euch dank des langen hellen Abends noch ein paar Fotos meines ersten Ajaccio-Kleides zeigen.
Ich hatte es heute zum ersten Mal in der Öffentlichkeit an, zunächst mit Strickjacke. Die passt zwar farblich dazu, aber es ist auch eine krasse Musteranhäufung!



Egal, ich finde das Kleid sehr schön und ich trage es gerne! Und nun wird es endlich so warm, dass ich es oft anziehen kann, das ist wunderbar.




Viele schöne Kleider, Blusen, Hosen, Röcke wie immer beim sehr vielfältigen MMM!







Kommentare:

  1. Yeah! Wie mir scheint, ist der "Kleiderknoten" nun endlich geplatzt! Dieses Kleid steht Dir super, und ich hoffe, dass Du auch das Zartblaue noch fertig machst.
    liebe Grüße Dodo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe es auch, dass der Knoten geplatzt ist! Das Blaue ist fast fertig und nun wird's ja sommerlicher, da wird die letzte Naht bald gemacht, damit ich es anziehen kann!
      LG, Luise

      Löschen
  2. Ein schönes Kleid, davon hätte ich gern noch mehr gesehen. Der Stoff gefällt mir und der moderat schwingende Rock. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  3. Danke! Ich könnte mir das vorstellen, noch ein paar mehr Ajaccio's zu nähen. Die richtigen Musterstoffe zu finden ist nicht so einfach. Ich darf nicht zu wild gemusterte Oberteile tragen.
    LG, Luise

    AntwortenLöschen
  4. Ajaccio for President. Das ist ein super Schnitt für dich. Hast du den Rock verbreitert? Den Stoff finde ich weiterhin toll. Du hast Recht, für Ajaccio passen nicht alle Stoffe, aber wenn du mal,eins genäht hast, bekommst du beider Stoffjagd einen guten Blick dafür, was passt.
    LG karin

    AntwortenLöschen
  5. Steht dir super und auch die Länge ist toll. Gerade wenn du so ein nettes kurzes Jäckchen drüber trägst!

    AntwortenLöschen