Mittwoch, 18. März 2015

MMM - als Zwiebel

Wir befinden uns ja in der Übergangszeit, was kleidertechnisch bedeutet, das man sich mit dem Zwiebellook befassen muss.
Man muss sich damit anfreunden, immer wieder mal einen Mantel über dem Arm zu tragen, Mütze und Schal in die Tasche zu stopfen, die man auf dem Weg zur Arbeit noch zum Wärmen brauchte aber mittags oder nachmittags getrost weglassen kann.
Aber das stört doch nicht, wenn man stattdessen Frühlingssonne, laue Lüfte und Vogelgezwitscher abbekommt!
Heute stelle ich, mit bekannten Kleidungsstücken, meinen Zwiebellook vor:

Hier die Variante "mit dem Fahrrad in der Früh zum Busbahnhof..."




Dann folgt die etwas abgespeckte Form "zwischendrin zur Post laufen..."




Und so mache ich mich dann wieder auf den Heimweg.



Der Rock ist ein selbstkonstruierter Faltenrock, der ein bisschen weit geworden ist.
Die Strickjacke meine vernünftige Opa-Jacke.
Mantel und Mütze vom letzten Herbst, die aber auch im Frühling funktionieren.
Das Tuch vom letzten Sommer.



Da heute glaube ich von den Alpen bis zur See schönes Wetter gemeldet ist, sehen wir auf dem 
MMM-Blog sicher viele farbenfrohe und luftigere Kleidung! Den Anfang macht Katharina in einem Kleid, das den Temperaturen und der Sehnsucht nach Buntem voll entspricht!

Kommentare:

  1. Zwiebellook: gelungen!!! Tolle Teile! Genießen wir nun das schöne Frühlingswetter! Hier am ALpenrand : herrlich!!

    AntwortenLöschen
  2. Ein durch und durch selbstgemachter Zwiebellook, perfekt und die vernünftige Opajacke ist sehr schick.
    Viele Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  3. Hach, der Mantel ist aber schön. Das ist Butterrick, hmm? Den habe ich auch genäht, aber meinen habe ich meiner Schwester geschenkt, da er ihr viel besser passte. Mir war er viel zu groß. Vielleicht wage ich ihn erneut, ein paar Nummern kleiner. (Gute Idee eigentlich *plan*)
    Rock und Tuch gefallen mir auch sehr.
    LG Lotti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich habe während ich den Mantel nähte auch mal bei dir geschaut. Aufgrund deiner Erfahrung dann die längste Länge gewählt.
      Erfahrungsberichte sind echt hilfreich.
      LG, Luise

      Löschen
  4. Sehr spannend! Ein tolles Outfit hast du zusammengestellt udn bist für alle Gelegeneheiten gerüstet. Der rock gefällt mir ganz besonders gut und ganz klar der wundervolle Mantel - ganz großes Kino! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  5. Mensch, diese Opas ist echt super ! Und dein Zwiebellook ist eine schöne Sache.
    Dein Mantel ist auch sehr ansprechend!
    Insgesamt kann dein Opa sehr stolz auf dich sein ! :
    Du bist schick UND vernünftig angezogen!
    Und jetzt schau ich mir dein Tuch genauer an...:D
    Liebe Grüße
    Stella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte mir damals genaue Aufzeichnungen gemacht, denn ich habe das Muster und vor allem die Umsetzung mit den ganzen Zunahmen selbst ausgerechnet (ich hoffe mein Mathelehrer liest das!!).
      Soll ich es mal zur Verfügung stellen?

      Löschen
  6. Ja, die Zwiebel ist aktuell total angesagt! Dein Mantel ist toll! Und die Strickjacke sieht sehr kuschelig aus!
    LG SuSe

    AntwortenLöschen