Sonntag, 20. April 2014

Finale FJKA

"Große Modenschau der fertigen Jäckchen bei hoffentlich wunderbaren Frühlingswetter am Ostersonntag"


Na, das mit dem wunderbaren Frühlingswetter hat ja schon geklappt. Und mein Frühlingsjäckchen ist auch fertig geworden. 




Gestern habe ich es zum ersten Mal getragen, nachdem ich noch bis Mittwoch versuchte, passende Knöpfe zu finden. Aber die Auswahl an lila Knöpfen ist überschaubar klein!
Zum Glück hatte ich noch welche in meiner Knopfsammlung. Ich hätte am liebsten diesen hellen Fliederton durchgängig angenäht. Davon gab es aber nur noch drei Stück.
Wie schon angedeutet, habe ich mir einen Tellerrock dazu genäht. Der Stoff ist sehr leicht, daher konnte ich den ganzen Teller vom Schnitt übernehmen. Der Rock schwingt sehr schön und ich fühle mich wohl darin!


Wunderbarerweise kam gestern das Paket von Waschbär an, denn ich hatte mir vor einiger Zeit einen Baumwolltüll-Unterrock bestellt. Der wurde gleich getestet und er funktioniert sehr gut. Ich werde ihn trotz des stolzen Preises behalten und ich habe auch eine Adresse gefunden, wo ich das Material bestellen kann. So könnte der Kaufunterrock als Vorlage für weitere Tüllröcke dienen.



Mir hat das gemeinschaftliche Stricken sehr viel Spaß gemacht! Ich habe gelernt, Brustabnäher zu stricken und damit erheblich an einer besseren Passform meiner Strickjacken gearbeitet. Und es machte mir auch Freude, meine Überlegungen zu verschiedenen Themen mit euch zu teilen. 
Das zweite Treffen des FJKA war ja auch mein Einstieg in meinen Blog. Was soll ich sagen? Es geht mir hervorragend damit! Es macht mit Blog mehr Spaß an so einem Knit-along teilzunehmen. Die Anregungen der anderen Teilnehmerinnen sind sehr motivierend und wenn ich auf der Suche nach schönen Strickjacken bin, werde ich sicher auch in Zukunft hier fündig!
Vielen Dank für die Begleitung an Meike. Die Hinweise, Fragen und Antworten waren interessant und hilfreich. 

Zur großen Modenschau bitte hier entlang...

Und nun:


Das lila Jäckchen bleibt nicht allein...
Ich wünsche euch allen ein fröhliches Osterfest! Genießt die Sonne und den herrlichen Frühling!
Eure Luise

Kommentare:

  1. Grau und Lila , eine wunderschöne Farbkombination, das Jäckchen sieht Klasse aus und schön , dass es nicht allein bleiben muss. Gibt es zu der grauen Jacke dann einen lila Tellerrock?
    Viele Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Luise,
    dein outfit ist klasse :0) und die Jacke wunderschön.
    Ganz liebe Ostergrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Dein lila Jäckchen gefällt mir sehr, besonders mit dem passend dazu genähten Rock. Ein graues Jäckchen wird sicher auch vielseitig kombinierbar sein.
    LG und frohe Ostern von Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Superschön ! Und der Teller sieht wirklich klasse dazu aus !
    LG Dodo

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschönes Frühlingsoutfit - wie gemacht für die kleine Pirouette zwischendurch :)
    LG, Martina

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schön deine Jacke, aber das habe ich schon beim Zwischenstand gesagt.
    Grüße
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  7. Perfekt so soll das sein. Ein schönes neues Jäckchen, etwas gelernt und ins Bloggen eingestriegen. Herzlichen Glückwunsch! Schön, dass du beim FJKA mit gemacht hast!

    AntwortenLöschen
  8. Eine ganz tolle Kombination hast Du da gestrickt und genäht! Ich muss auch wiedermal ein ganzes Oberteil stricken... Habe ich mich erst einmal getraut :-)
    Liebe Grüsse vom Wullechneuel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn du dich einmal durch das Finale des FJKA klickst, dann merkst du, dass das ganze keine Zauberei ist. So viele gute Berichte, nur Mut!
      LG, Luise

      Löschen
  9. Farbe und Muster passen wirklich ganz toll zusammen, dein Jäckchen gefällt mir sehr.

    LG, Zelda

    AntwortenLöschen
  10. Deine Jacke sieht ganz toll aus, besonders auch zu dem schönen Tellerrock. Mir gefallen Deine Tragefotos.
    Herzliche Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  11. Dein Outfit ist toll, passt wunderbar zusammen und auch noch alles selbstgemacht! Und ich verfolge gespannt Deinen Blog, das läuft bei Dir schon richtig gut, obwohl Du erst vor kurzem zu bloggen begonnen hast! Mir fehlen sowohl Zeit als auch Themen und meinen Blog momentan richtig in Gang zu kriegen, aber vielleicht wird das auch noch, mal schaun....mach weiter so auf jeden Fall, ich schau regelmäßig hier rein!
    Viele Grüße, Martina

    AntwortenLöschen
  12. So schönes Outfit! Die Jacke ist toll geworden und sitzt ja perfekt. Der Rock gefällt mir auch sehr gut, gerade mit dem Muster und ist sicher unglaublich bequem!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, der Rock ist sehr bequem. Ich hatte ihn jetzt schon einige Male an und finde diese Weite richtig schön. Der Stoff ist aber auch gut. Da er recht leicht ist, konnte ich ohne Bedenken einen ganzen Teller nähen. Außerdem knittert er nicht so stark.

      Löschen